Online-Reihe der Familien-Bildungsstätten in Niedersachsen

Monatlich am 2. Montagabend mit der Videoplattform zoom. Bitte melden Sie sich bei der jeweiligen Familienbildungsstätte verbindlich an, Sie erhalten dann eine Email mit dem Link zum zoom-Meeting

Mo 12.09.2022, 20 Uhr
Familie leben und genießen

Familie bringt Glück und Segen, fordert Eltern aber auch täglich neu heraus. Für eine „gute“ Erziehung wünschen sich diese manchmal eine „Bedienungsanleitung“. Die hat die Familienbildung auch nicht parat. Wir möchten an diesem Abend mit Ihnen ins Gespräch kommen: über Aktives Zuhören, Klartext reden, Rituale, partnerschaftliches Verhandeln und den kreativen Umgang mit klassischen Alltagssituation.
Dozentinnen: Anke Munz (Dipl. Sozialpädagogin, Systemische Beraterin, HWZ-Trainerin)
und Melanie Zillekens (Dipl. Psychologin, DELFI-Qualifikation, HWZ-Trainerin)
Kontakt: EFB Hildesheim: fabi@familiehildesheim.de, 05121-131090, Anmeldung

Mo 10.10.2022, 20 Uhr
Väterrolle in der Familie

Väter sind heutzutage viel mehr an der Erziehung und dem Aufwachsen ihrer Kinder beteiligt, als das früher der Fall war. Arztbesuche in der Schwangerschaft, Geburtsvorbereitungskurse, die Anwesenheit im Kreißsaal, als Kuschelpartner und später als Spielkamerad … der Vater spielt für viele Lebensphasen eine zentrale Bedeutung für die gesunde Entwicklung der Kinder. Doch ist die Rolle für die Väter nicht immer einfach auszufüllen im Kontext zum sich wandelnden gesellschaftlichen Rollenverständnis… Spannende Einblicke und Hilfreiches erwartet sie an diesem Abend!
Dozent: Christoph Schwengels, Kindheitspädagoge B.A.
Kontakt: EFB Emden: info@efb-emden-leer.de, 04921-24832, Anmeldung

Mo 14.11.2022, 20 Uhr
Ein Monster ist unter dem Bett – zum Umgang mit Kinderängsten

Kinder können große Ängste haben – größer und öfter als wir glauben. Uns fällt es schwer, diese Ängste zu erkennen, die Ursachen zu durchschauen und effektive Mittel zu ergreifen. Wir möchten den Kindern schnell helfen, fühlen uns aber oft ratlos. In diesem Vortrag geht es darum, den Ängsten gelassener zu begegnen und Lösungen zu finden. Es darf hierbei auch wieder mal gelacht werden.
Dozent: Thomas Rupf, Erziehungswissenschaftler und Auto

Kontakt: EFB Delmenhorst/Oldenburg-Land: info@efb-del-ol.de, 04221-998720, Anmeldung
Mo 12.12.2022, 20 Uhr
Wenn Kinder streiten – an Konflikten wachsen

Egal ob im Zusammensein mit Geschwistern oder Freunden, sobald mehrere Kinder zusammen sind, entstehen Konflikte. Die Erwachsenen sind unsicher ob, wann und wie sie eingreifen und wie sie mit körperlichen Angriffen umgehen sollen. Die Kinder spüren diese Unsicherheit und reagieren mit noch mehr Wut. Erfahren Sie in diesem Gesprächskreis, warum es so wichtig ist, Kindern durch eigenständiges Finden einer Lösung für die Konflikte eine wichtige Lernerfahrung zu ermöglichen. Sie können gerne Ihre persönlichen Fragen stellen und gestärkt in den Alltag zurückkehren. Die Kursleiterin ist durch Jesper Juul zertifizierte Seminarleiterin des familylab.
Dozentin: Cornelia Lupprian
Kontakt: EFB Wolfenbüttel: efb@lk-bs.de, 05331-802-450, Anmeldung
Mo 09.01.2023 20 Uhr
Freude am Sprechen

Nichts ist so spannend und aufregend wie das Sprechen lernen. Da ist es ganz normal, wenn Eltern sich die Frage stellen, ob das Kind richtig und altersgemäß spricht. An diesem Abend erfolgt deshalb zunächst ein kurzer Einblick in die Meilensteine der Sprachentwicklung. Das gemeinsame Entdecken von Sprache macht Spaß und stärkt die Eltern-Kind-Beziehung. Der Schwerpunkt der Veranstaltung soll dann in der Vorstellung von einfachen Methoden liegen, die die Kinder im Alltag beim Spracherwerb unterstützen und die Freude am Sprechen wecken und fördern. Online probieren wir das ein oder andere auch ganz praktisch aus.
Dozentin: Melanie Zillekens (Dipl. Psychologin, DELFI-Qualifikation, HWZ-Trainerin)
Kontakt: EFB Hildesheim: fabi@familiehildesheim.de, 05121-131090

Mo 13.02.2023  20 Uhr
(Medien)Sucht bei Kindern und Jugendlichen

Ständige gedankliche Beschäftigung mit dem Handy, dem Computer, dem Tablett. Unangenehme körperliche oder emotionale Zustände, wenn das Medium unerreichbar ist. Die Nutzungszeiten werden länger. Soziale Beziehungen und Hobbys werden vernachlässigt. Was tun? Was ist noch gesund? Wann sprechen wir über Sucht? Die Dozentinnen geben an diesem Abend Auskunft und Hilfestellungen zum Thema Mediensucht bei Kindern und Jugendlichen.
Dozentinnen: Annika Jacobmeier (Diplom-Sozialpädagogin, Sozialtherapeutin, Traumazentrierte Fachberaterin) und Esther Sluiter (Sozialpädagogin M.A., Suchttherapeutin)
Kontakt: EFB Emden: info@efb-emden-leer.de, 04921-24832, Anmeldung

Mo 13.3.2023  20 Uhr
NEIN aus Liebe – klare Eltern, starke Kinder

Ein klares Nein ist oft die liebevollste Antwort, die wir geben können.
Warum fällt es uns so schwer, mit gutem Gewissen NEIN zu sagen und warum fällt es uns ebenso schwer, das NEIN unserer Kinder als eine klare Botschaft ohne Boshaftigkeit anzunehmen? Nur wer NEIN sagen kann und darf, kann und will auch aus vollem Herzen JA sagen.
Erfahren Sie in diesem Vortrag, wie Sie lernen können, liebevoll und doch klar NEIN zu sagen, ohne Ihr Kind zu verletzen und ohne die notwendige Führung aus der Hand zu geben.
Dozentin: Cornelia Lupprian (durch Jesper Juul zertifizierte Seminarleiterin des familylab)
Kontakt: EFB Wolfenbüttel: efb@lk-bs.de, 05331-802-450, Anmeldung

Mo, 08.05.2023, 20 Uhr
Der kleine Wut-Zwerg

Schreien, Kreischen, Kratzen, Beißen – viele von uns haben schon kindliche Wutausbrüche erlebt und waren mehr oder weniger hilflos. Der Fachreferent Thomas Rupf ist Diplompädagoge und Vater von fünf Kindern und seit vielen Jahren mit seinen Vorträgen, Fortbildungen und Veranstaltungen zu spannenden Erziehungs -Themen im ganzen Bundesgebiet unterwegs. Er weiß, was im Kopf eines wütenden Kindes vor sich geht, warum Aggressionen wichtig sind und wie wir gelassen darauf reagieren können. Er will Vätern, Müttern, pädagogischen Fachkräften und allen Interessierten vermitteln, wie sie geschickt mit solchem Verhalten bei Kleinkindern oder bei Schulkindern umgehen können.
Anhand von Fallbeispielen gibt Herr Rupf praxiserprobte Hinweise für weniger Stress und mehr Spaß.
Dozent: Thomas Rupf (Erziehungswissenschaftler und Autor)
Kontakt: EFB Delmenhorst/Oldenburg-Land: info@efb-del-ol.de, 04221-998720, Anmeldung

Mo 12.06.2023  20 Uhr
Gesunde Ernährung von Anfang an für Kinder von 0 bis 10 Jahren

Pizza, Pommes, Eis & Co. Was sich viele Kinder täglich auf dem Speiseplan wünschen, stellt für Eltern häufig einen Konflikt dar. Müsste es nicht mehr Gemüse sein? Wie verhalte ich mich, wenn mein Kind dann Nichts isst? Wie kommen wir ohne Stress zu einem ausgewogenen Essverhalten für die ganze Familie? In diesem Online-Vortrag soll aufgezeigt werden, wie Eltern von 0 bis10-jährigen Kindern mit einfachen Regeln für mehr Ruhe und Klarheit in der Familienernährung sorgen können.
Dozentin: Kristina Stolle (Ökotrophologin, DELFI-Leiterin)
Kontakt: EFB Delmenhorst/Oldenburg-Land: info@efb-del-ol.de, 04221-998720, Anmeldung