Mit dem Fahrrad auf den Spuren des Wassers

Kursnr.
Q01004
Beginn
Mi., 18.08.2021,
09:00 - 18:00 Uhr
Dauer
3 Tage
Gebühr
179,00 € (inkl. MwSt.)
Aus dem Alltag ist Wasser als Rohstoff des Lebens nicht wegzudenken. Doch wo kommt Wasser eigentlich her und wo geht es hin?

Um dieses zu beantworten, begeben wir uns mit Jung und Alt auf einer dreitägigen Radtour (gerne auch E-Bikes) auf Spurensuche durch Ostfriesland. In kleinen Tagesetappen von 30 - 50 km sehen wir uns zunächst an, wie das Emssperrwerk das Hinterland vor Sturmfluten schützt und zukünftig die Wasserqualität der Ems verbessert.

Ausgeruht erleben wir am nächsten Tag im Wasserpark Hasselt die Wassergewinnung und -aufbereitung hautnah. Bei einer Führung erhalten wir spannende Einblicke in die Entwicklung der Bereitstellung von Wasser für den Menschen. Wer noch Reserven hat, kann hier den täglichen Wasserbedarf per per Muskelkraft zu Tage fördern. Aber nicht zu sehr verausgaben! Denn am nächsten Tag erwartet uns wahrlich die Klärung der Frage: Wohin verschwindet das Wasser von der Dusche, Klo & Co?
Die Kläranlage in Riepe zeigt uns mit welchen Schritten Abwasser aufbereitet und in den Wasserkreislauf zurückgeführt wird.

Interesse geweckt? Dann braucht Ihr ein verkehrssicheres Fahrrad, Packtaschen/Anhänger/Rucksack für euren täglichen Bedarf, wetterfeste Kleidung, Abenteuerlust und gute Laune!

Die Übernachtungen in den Jugendherbergen erfolgen nach Anmeldung (alleine, Gruppe, Familie) in Einzel-/Doppel-/Familienzimmern und beeinhalten eine Vollpension.
Kinder bis 14 Jahre: 99,00€

Zu diesem Kurs sind keine Orte verfügbar.

Kurstermine

Anzahl: 3
Datum

18.08.2021

Uhrzeit

09:00 - 18:00 Uhr

Ort

Ostfriesland

Datum

19.08.2021

Uhrzeit

09:00 - 18:00 Uhr

Ort

Ostfriesland

Datum

20.08.2021

Uhrzeit

09:00 - 18:00 Uhr

Ort

Ostfriesland